h1

Innenansicht aus Bayern, ein Tag nach der Wahl

September 29, 2008

Gestern wurde, einige wissen es, in Bayern Landtagswahl gehalten. Die CSU hat, wie auch die Meisten wissen werden, saftig verloren und ist auf 43,4 Prozent gefallen. Hier gibt es mal die nüchternen Statistiken. Wer sich auf einer Wahlparty befunden hat, konnte sich genüsslich in der vollkommen Fassungslosigkeit der CSU’lerInnen sonnen. Während alle rätseln, wie Bayern auf diese Zäsur reagieren wird, ob Haderthauer haltbar ist und wann Huber zurücktritt, läuft das Alltagsleben vorerst weiter wie gehabt. Und natürlich muss hier mit linker Abgeklärtheit darauf hingewiesen werden, dass a) die CSU trotzdem an der Macht bleibt, weswegen das Ergebnis kein Grund zum Feiern ist und b) Wahlen nix ändern. Den Standardsermon hierzu kurz in Schlagwörtern:…Kritik…Radikal…System…Ganzes…richtiges Leben…falsches Leben…ums Ganze…Reformismus…uswusf.. Wer nicht in Bayern wohnt, wird solche Erklärungen schnell bei der Hand haben und hat nicht unrecht damit. Hier in Bayern bedeutet vorliegendes Ergebnis jedoch nichts weniger als…äh…change. Aus der Wahlkampfstatistik ist ist nichts weniger herauszulesen, als dass doch noch Hoffnung besteht. Hoffnung, dass sich noch andere gesellschaftliche Zustände, die längst als Naturereignisse gedeutet wurden, als veränderbar erkannt und überwunden werden. Hoffnung auf eine Gesellschaft, in der es möglich ist, sur l’eau zu liegen und in den Himmel zu blicken, befreit vom Zwang des Schaffens. NichtbayerInnen aller Länder und Nationen, glaubt mir: wenn sogar die alleinige Regierung der CSU überwunden werden kann, ist auch die Überwindung der Verhältnisse möglich! Wenn ihr es wollt, ist es kein Märchen!

the colawar

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: